Neu werden ab dem Schuljahr 2022/23 jeder Schülerin, jedem Schüler vier Halbtage pro Schuljahr als Jokertage zur Verfügung gestellt. Diese können ohne Begründung aber mit einer Eingabefrist von mindestens 1 Woche vor dem gewünschten Termin, eingezogen werden. Die Klassenlehrperson kontrolliert und bewilligt den Bezug.

Bestehen bleibt:

Die Jokertage dürfen am ersten und letzten Tag des Schuljahres nicht bezogen werden.